log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

Lampertheimer Coach tritt nach 0:7-Debakel zurück

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zum Beginn der englischen Gruppenligawoche gaben sich die Toppteams keine Blöße. Tabellenführer VfR Fehlheim machte schon in der ersten Halbzeit beim VfL Michelstadt Nägel mit Köpfen (4:0) und ist fortan ungeschlagen.

Auch die Verfolger SG Unter-Abtsteinach (5:1 gegen Büttelborn, zweite Niederlage im achten Match für den Neuling), RW Walldorf (1:0 gegen Hassia Dieburg) und der TSV Höchst (4:0 bei Olympia Biebesheim) meisterten ihre Aufgaben ohne Schrammen und bleiben deshalb Fehlheim auf den Fersen. Mit einer 7:0-Packung schickte der heimstarke Wiederaufsteiger SV Unter-Flockenbach Schlusslicht TV Lampertheim vom Gorxheimertal zurück in die Spargelstadt. Das desolate Ergebnis veranlasste TVL-Trainer Christian Hofsäß, kurz nach dem Abpfiff seinen Rücktritt zu erklären.  

Einen Punkt erbeutete die TSG Messel dank dem 1:1 beim SV Geinsheim, wobei zwei der vier Galinskis ins Schwarze trafen: Fabian zur Führung und Lukas zum Ausgleich ins eigene Netz. Einen wertvollen Heimsieg feierte der SV Münster (2:0 gegen SF Heppenheim) und verteidigte seinen Status in der ersten Ranglistenhälfte. Derweil hielt der SV Sandbach mit einem 1:1 gegen den FC Fürth seinen Gast auf Distanz, so dass weiterhin Geinsheim, Fürth, Dieburg, Michelstadt und Lampertheim auf den bedrohlichen Tabellenrängen kauern.

VfL Michelstadt – VfR Fehlheim  0:4  (Sa)

Tore: 0:1 Melzer 18. 0:2 Geiß 24. 0:3 Radmacher 27. 0:4 Schwerdt 41.

SG Sandbach – FC Fürth  1:1  (Sa)

Tore: 1:0 W. Floros 50. FE 1:1 Frei 58.

Rot-Weiß Walldorf – Hassia Dieburg  1:0

Tor: Beck 31.

Olympia Biebesheim – TSV Höchst  0:4

Tore: 0:1 Kredel 63. FE 0:2 Blecher 68. 0:3 Simoes 72. 0:4 Seiler 84.

Besonderes: Gelb-Rot Kienz (Olympia) 27.

SV Geinsheim – TSG Messel  1:1

Tore: 0:1 F. Galinski 60. 1:1 Eigentor L. Galinski 81.

SV Münster – Sportfreunde Heppenheim  2:0

Tore: 1:0 Ries 22. 2:0 Lampevski 87.

SG Unter-Abtsteinach – SKV Büttelborn  5:1

Tore: 1:0 Rupcic 41. FE 2:0 Magel 47. 3:0 Rupcic 59. 4:0 Bekyigit 60. 4:1 Küllmer 63. 5:1 Dorval 72.

SV Unter-Flockenbach – TV Lampertheim  7:0

Tore: 1:0 Ehret 4. 2:0 Adamak 8. FE 3:0 Diefenbach 43. 4:0, 5:0 Adamek 47., 71. FE 6:0 Weihrich 76. 7:0 Bernhard 84.

Spielfrei: SV Nauheim

 

Am Tag der deutschen Einheit wird der Mittelteil der englischen Gruppenligawoche absolviert. Sieben Duelle sind vorgesehen, weil die achte (Höchst vs. Messel) auf den 11. Oktober verschoben wurde.

Alle Partien vom zehnten Gruppenligaspieltag:

Di 03.10. 15.00

Rot-Weiß Walldorf – Sportfreunde Heppenheim, Olympia Biebesheim – SV Münster, Hassia Dieburg – SG Unter-Abtsteinach, SV 07 Nauheim – SV Geinsheim, TV Lampertheim – SKV Büttelborn, FC Fürth – VfR Fehlheim, SV Unter-Flockenbach – VfL Michelstadt 15.30

TSV Höchst – TSG Messel  verlegt auf 11.10.

Spielfrei: SG Sandbach

 

Letzte Änderung amMontag, 02 Oktober 2017 17:40
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten