log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

3:3 im Gipfeltreffen – Messel ausgebremst – Verfolgerduell geht an Walldorf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im absoluten Gruppenligaschlagerspiel Zwei vs. Eins glich der TSV Höchst während der zweiten Hälfte einen 0:3-Pausenrückstand zum 3:3 auf und bleibt deshalb der SG Unter-Abtsteinach mit drei Punkten Rückstand auf den Fersen.

Das zweite wichtige Spitzengruppenmatch entschied RW Walldorf gegen den VfR Fehlheim mit 2:1 zu seinen Gunsten und verbesserte sich auf Position Drei. Allerdings haben die Doppelstädter dadurch schon als einziger Verein die Vorrunde beendet und müssen nächste Woche spielfrei beobachten, wie die Konkurrenz eventuell zulegt. Zwischen Walldorf und Fehlheim (5.) rangiert als Nummer Vier im Ranking SV Unter-Flockenbach, der dank einem 4:0 über die SG Sandbach erneut seine überragende Heimstärke eindrucksvoll demonstrierte.

Nach fünf ungeschlagenen Partien erwischte es die TSG Messel mal wieder. Das Team von Trainer Michael Motz verlor in Fürth 1:3, sitzt aber fortan stabil auf der siebten Stufe. Unfreiwillig zuschauen musste der sechstplatzierte SV Münster, dessen Begegnung bei Hassia Dieburg abgesagt wurde. Die  Zwanzigpunktemarke erreichte der SV Nauheim (8.) durch ein 3:0 gegen den VfL Michelstadt. Einen ganz wichtigen Zähler entführte der SKV Büttelborn aus Heppenheim. Das 1:1 bei den Sportfreunden hielt nicht nur den Gastgeber auf Distanz, sondern bedeutete auch das erste Erfolgserlebnis nach zuvor vier Ergebnispleiten.

Jubeln durfte der SV Geinsheim, der beim Schlusslicht TV Lampertheim endlich den ersten Saisonauswärtsdreier verbuchte (2:0) und damit ins Nichtabstiegsgebiet hüpfte. Auf den versetzungsgefährdeten Stellen sind vor dem kommende Woche anstehenden Vorrundenkehraus Sandbach, Heppenheim, Fürth (zwei Siege in Serie bescherten den Odenwäldern immerhin das Anschlussverfahren zum rettenden Ufer), Dieburg und die schon relativ abgehängten Turner aus Lampertheim registriert. 

Rot-Weiß Walldorf – VfR Fehlheim  2:1

Tore: 1:0 Gotta 6. 2:0 Eichfelder 21. 2:1 Ramonas 88.

Hassia Dieburg – SV Münster  ausgefallen

SV 07 Nauheim – VfL Michelstadt  3:0

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 De Leo 35., 79., 87. 

TSV Höchst – SG Unter-Abtsteinach  3:3

Tore: 0:1 Cabezas 4. 0:2 Magel 27. 0:3 Cabezas 37. 1:3 Eisenhauer 53. 2:3 Blecher 68. 3:3 Remmers 73.

TV Lampertheim – SV Geinsheim  0:2

Tore: 0:1 Melchior 66. 0:2 Brehm 67.

FC Fürth – TSG Messel  3:1

Tore: 1.0 Ester 7. 1:1 Wolf 15. 2:1 Ihrig 56. 3:1 Weber 78.

Sportfreunde Heppenheim – SKV Büttelborn  1:1

Tore: 0:1 Küllmer 57. 1:1 Wanitschek 63.

SV Unter-Flockenbach – SG Sandbach  4:0

Tore: 1:0, 2:0 Reiß 22., 83. 3:0, 4:0 Schmid 85., 88.

Spielfrei: Olympia Biebesheim

 

Letzte Änderung amMontag, 06 November 2017 10:16
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten