log in

Gruppenliga Darmstadt

A+ A A-

TSG Messel trotzt SVU-Heimstärke – SKV Büttelborn atmet durch

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Aufgrund der Messeler Widerstandsfähigkeit hat der SV Unter-Flockenbach am drittletzten Gruppenligaspieltag vor der Winterpause den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Der heimstarke Neuling musste sich gegen die TSG mit einem torlosen Remis zufrieden geben.

Damit glückte der Mannschaft von Coach Michael Motz nach dem 1:0 im Hinspiel das Kunststück, in beiden Partien gegen das aufstrebende Team aus dem Gorxheimertal keinen Treffer zu kassieren und den siebten Platz im Klassement weiter zu zementieren. Ganz oben residiert ergo fortan die heute spielfreie SG Unter-Abtsteinach auf dem Thron. Zwar nur noch mit einem Zähler Vorsprung auf das jetzt punktgleiche Verfolgertandem Unter-Flockenbach und RW Walldorf (2:1 gegen den SV Münster), dafür aber in der Gewissheit, gegenüber den beiden hartnäckigsten Jäger noch mit zwei Partien in Verzug zu sein.

Dem Führungstrio auf den Fersen bleibt der Ranglistenvierte VfR Fehlheim nach einem 3:0 beim SV Nauheim, während der TSV Höchst als fünfter Aufstiegskandidat sich in Geduld üben muss (Spielausfall gegen Heppenheim). In Form eines erlösenden 5:1 im Aufsteigerduell bei Hassia Dieburg feierte der zuvor sechs sieglose Runden absolvierende SKV Büttelborn einen echten Befreiungsschlag und baute sein Guthaben zum Abstiegsgebiet wieder in beruhigendere Dimensionen aus. In drei weiteren direkten Vergleichen dieses Areals trennten sich Olympia Biebesheim und der SV Geinsheim 2:2, während der FC Fürth beim immer mehr abgehängten Schlusslicht TV Lampertheim sowie der VfL Michelstadt in Sandbach wichtige Big Points verbuchten (jeweils 4:2-Auswärtstriumph).  

SV 07 Nauheim – VfR Fehlheim  0:3

Tore: 0:1 Rettig 71. 0:2, 0:3 Schwerdt 77., 82.

Hassia Dieburg – SKV Büttelborn  1:5

Tore: 0:1 Hölzel 3. 0:2 Ginkel 53. 1:2 Durmus 60. 1:3 Beisser 65. 1:4 Dilling 81. 1:5 Straub 90.

Olympia Biebesheim – SV Geinsheim  2:2

Tore: 1:0 Köhler 14. 1:1 Brehm 31. 1:2 Melchior 35. 2:2 Klutkowsky 69.

Rot-Weiß Walldorf – SV Münster  2:1

Tore: 1:0 Lewis 33. 1:1 Ar. Sahitolli 35. 2:1 Gotta 48.

TV Lampertheim – FC Fürth  2:4

Tore: 1:0 Simon 10. FE 2:0 Haser 13. 2:1 Frei 14. 2:2 Weber 21. 2:3 D. Kaffenberger 35. 2:4 Braune 69.

SG Sandbach – VfL Michelstadt  2:4

Tore: 0:1, 0:2 Breitwieser 39., 50. 1:2 Pliakas 58. 1:3 Breitwieser 68. 2:3 Hübner 71. 2:4 Schiedlowski 90.

TSV Höchst – Sportfreunde Heppenheim  ausgefallen

SV Unter-Flockenbach – TSG Messel  0:0

Spielfrei: SG Unter-Abtsteinach

 

Letzte Änderung amMontag, 27 November 2017 09:03
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten