log in

Kreisliga A Darmstadt

A+ A A-

Pfungstädter Hallenstadtmeisterschaft ohne Germ. Pfungstadt - Bickenbach springt ein

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ein Novum in der Geschichte der Pfungstädter Hallenstadtmeisterschaft ist, dass ein Verein aus einer anderen Stadt an dieser Traditionsveranstaltung teilnimmt, denn eingemeindet zu Pfungstadt wurden die Nachbarn von der Bergstrasse nicht.

In diesem Jahr ersetzt die SKG Bickenbach den Verein Germania Pfungstadt. „Wir haben leider nur ein 16 Mann starken Kader“, so Thomas Krömmelbein gegenüber ballraum.de und führt weiter aus, dass von diesen vier Spieler nicht in der Halle antreten. Durch die vielen Verletzungen im kleinen Kader mussten sogar Trainer Talib und Krömmelbein in dieser Runde wieder das Trikot überstreiften. Die Gefahr für weitere langfristige Ausfälle war dem Verein zu groß. Die Germanen betonen allerdings: „Die Entscheidung gilt nur für dieses Jahr.“

Sonntag 27.12.15
17:30 Uhr FTG Pfungstadt II - SKG II
18:15 Uhr FTG Pfungstadt - SKG

Montag 28.12.15
19:15 Uhr TSV Eschollbrücken II - SKG II
20:00 Uhr TSV Eschollbrücken - SKG

Dienstag 29.12.15
19:15 Uhr SKG II - TSV Pfungstadt II
20:00 Uhr SKG - TSV Pfungstadt

Mittwoch 30.12.15
17:45 Uhr SKG II - SV Hahn II
18:30 Uhr SKG - SV Hahn

Medien

Letzte Änderung amMontag, 21 Dezember 2015 15:14

1 Kommentar

  • max power
    max power Samstag, 26. Dezember 2015 18:43 Kommentar-Link

    Spielt nur Bickenbach gegen alle Pfungstädter Mannschaften oder spielen die auch gegeneinander???

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten