log in

Kreisliga A Darmstadt

A+ A A-

RW DA II vergibt 1. Matchball - Wixhausen auf Rang 2 - Hellas verabschiedet sich

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Rot-Weiss Darmstadt II hätte am Samstagabend den Sack zu machen können, doch die SKG aus Bickenbach hatte etwas dagegen und kam in der 90. Minute durch ein Eigentor der Roten noch zum Remis und hat noch Chancen auf den Relegationsplatz, benötigt aber einen eigenen Sieg vorausgesetzt Schützenhilfe aus Weiterstadt, die diesen auch noch erreichen können.

Den Relegationsplatz hat aktuell die TSG Wixhausen inne, die zwei Punkten hinter RW Darmstadt II und zwei vor Bickenbach liegen. Die Roten werden sich aber in der nächsten Woche beim Absteiger Messel sicher nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen.


Interessanter dürfte es dann schon im Fernduell zwischen Bickenbach und Wixhausen zu gehen. Zumal der SV Weiterstadt nur drei Punkte hinter der TSG liegt und bei einem Sieg der Weiterstädter der direkte Vergleich für sie zählt. Bei Punktgleichheit von Wixhausen und Bickenbach wäre Wixhausen in Front, wenn Bickenbach gegen Ober-Ramstadt patzt.
Drei Punkte hinter dem zweiten liegt Weiterstadt (2:1 gegen Gräfenhausen) und von Chance auf Platz 2 verabschiedete sich Hellas nach einem 4:4 gegen Roßdorf, da der direkte Vergleich gegen Hellas spricht.

Im Tabellenkeller ist bis auf die Frage wer in die Relegation geht bereits alle Entscheidungen gefallen. DJK/SSG (5:1 gegen Messel) und Traisa (5:1 gegen Brandau) konnten jeweils siegen und so beträgt der Vorsprung der DJK/SSG weiter zwei Punkte auf die Mühltaler. Um direkt die Klasse zu halten benötigt Traisa nächste Woche bei Viktoria II einen Sieg und gleichzeitig muss DJK/SSG Darmstadt in Roßdorf verlieren.


Torlos endete die Partie zwischen Schneppenhausen und Eberstadt und Croatia siegte mit 2:1 gegen die 46er. Mit 3:4 setzte sich Viktoria II beim FCO durch.


Letzte Änderung amSonntag, 21 Mai 2017 18:35
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten