log in

Kreisliga A Darmstadt

A+ A A-

Remis im Derby - Bickenbach und Weiterstadt mit Pflichtsiegen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Aktuell liegt die SKG Bickenbach mit vier Punkten Vorsprung an der Spitze der Tabelle. Gefolgt vom 26 Punkte-Duo SV Weiterstadt und FSV Schneppenhausen.

Der Spitzenreiter siegte knapp mit 2:1 gegen Ober-Ramstadt. Siegreich war auch der SV Weiterstadt mit 4:1 bei Germ. Pfungstadt, der Sportverein hat allerdings zwei Spiele weniger absolviert hat als Bickenbach. Der FSV Schneppenhausen trennte sich im Derby gegen den vierten Gräfenhausen 2:2. Die Hausherren von der SKG gingen zuerst in Führung ehe der FSV das Spiel drehen konnte und dann die SKG in der 73.Minute den Ausgleich erzielen konnte. Im Duell zwischen der TSG 1846 und Hellas setzten sich die 46er klar mit 7:1 durch und sind nun 5. da das Spiel zwischen Roßdorf und der FTG witterungsbedingt abgesetzt wurde. Siegreich war auch der SV Traisa im Duell mit dem FC Alsbach II. 4:0 hieß es am Ende für die Mühltaler, die auch Platz 8 rangieren. 2:2 trennten sich die DJK/SSG Darmstadt und Vikt. Griesheim II, die auf 9 bzw. 11 liegen. Mit je 13 Punkten liegen Alsbach II, Germ. Pfungstadt und Germ. Eberstadt auf den Plätzen 11-13. Germ. Eberstadt konnte dank eines 2:0 im Kellderduell gegen Croatia diese überholen und auf die Konkurrenz aufschließen.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten