log in

Kreisliga D Darmstadt

A+ A A-

Attackierter Schiedsrichter spricht über den Spielabbruch bei Blau-Gelb Darmstadt

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Tibor Dalus leitete als Schiedsrichter das Abbruchspiel Blau-Gelb Darmstadt gegen den FC Sturm Darmstadt, bei dem er heftig attackiert und verletzt worden war. Im Interview schilder er den Vorfall und spricht über mögliche Strafen.

Herr Dalus zuerst, wie geht es ihnen? Wurden sie bei der Attacke auf sie verletzt?
Ja, ich wurde verletzt. Mehr möchte ich dazu nicht sagen, ausser dass es mir noch nicht so gut geht.

Können sie uns die Situation, die zum Spielabbruch führte, schildern?
Dem Vorfall ging ein grobes Foul an einem Sturm-Spieler voraus, worauf ich dem Blau-Gelb-Spieler die rote Karte zeigte. Beim anschließenden Freistoss kam es zu einem Getümmel im Strafraum von Blau-Gelb, bei dem ich auf Elfmeter für Sturm Darmstadt entschied. Daraufhin kam ein BG-Spieler auf mich zu gerannt und sprang mich mit voller Wucht an. Diesem Spieler zeigte ich ebenfalls die rote Karte. Ein weiterer BG-Spieler beleidigte mich übelst, so dass ich auch ihn des Feldes verwies. Als ich das alles notieren wollte, bekam ich einen Schlag mit der Faust ins Gesicht.

Haben Spieler oder Verantwortliche von Blau-Gelb versucht sie zu schützen?
Von Blau-Gelb Darmstadt kam mir keiner zu Hilfe. Die Mannschaft von Sturm Darmstadt ist dazwischen gegannen und hat mir geholfen.

Blau-Gelb droht der Verbandsausschluss, was halten sie für eine gerechte Strafe für den Täter und den Verein?
Meiner Meinung nach wären die Spieler für lebenslange Zeit zu sperren. Wir müssen jedoch das Urteil abwarten.

Was halten sie von der Aktion der KSG Brandau nicht mehr gegen Blau-Gelb spielen zu wollen?
Die Aktion finde ich gut, denn ich will auch kein Spiel dieses Vereins mehr leiten.

Werden sie weiter als Schiedsrichter tätig sein oder hat der Vorfall ihnen die Lust am Spielleiten genommen?
Ja natürlich werde ich weiterhin als Schiedsrichter tätig bleiben, denn ich lasse mich nicht unterkriegen, jedoch erst nach meiner Genesung.

Möchten sie noch etwas zu dem Vorfall sagen?
Ich möchte gerne noch hinzufügen, dass man solche Tätlichkeiten bzw. Agressionen rigoros bestrafen sollte. Denn egal was für ein Spiel, Aggressionen und körperliche Attacken gehören nicht hier her.

Herr Dalus, vielen Dank für ihre Zeit und weiterhin gute Besserung.

Letzte Änderung amDonnerstag, 19 März 2015 12:10
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten