log in

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

A+ A A-

Traisa mit Remis - Italia holt Punkt beim Spitzenreiter

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Tabellenführer SV Nauheim, der mit 15 Siegen in die Runde gestartet ist, ist in der Rückrunde noch ohne Sieg.

An diesem Wochenende trotzte Aufsteiger Italia Weiterstadt dem Spitzenreiter beim 1:1 einen Punkt ab und lässt die Last-Minute Niederlage vom Donnerstag vergessen. Die Azzurri überwintern mit 19 Punkten auf dem 12. Platz.

Verfolger Nummer 1 ist die SKV Büttelborn. Der SKV siegte beim Abstiegskandidaten Wolfskehlen mit 3:1 und konnten den Vorsprung auf den Dritten auf vier Punkte ausbauen. Diesen hat Mörfelden inne, die sich von Modau torlos trennten. Einen weiteren Punkt zurück ist Traisa, die in Biebesheim 3:3 spielten. Opel Rüsselsheim verpasste durch die 5:2 Niederlage beim VfR Groß-Gerau eine bessere Platzierung. Eine überraschende 1:2 Niederlage kassierte der SV Weiterstadt auf eigenem Platz gegen Italia Groß-Gerau und liegt auf dem 7. Platz. Italia Weiterstadt konnte die rote Laterne durch den Sieg an Wolfskehlen (14 Punkte) abgeben und ist punktgleich mit Bickenbach (16 Punkte) die sich 1:1 von Arheilgen trennten. Germ. Pfungstadt konnte kein Kapital aus dem Sieg von Donnerstag schlagen und verlor auf eigenem Platz gegen Schneppenhausen mit 2:4. Mit 19 Punkten liegen die Modaustädter auf dem 13 Platz während sich der FSV Luft nach unten verschaffte. Gesichert im Mittelfeld liegen mit 26 bzw 24 Punkten Arheilgen und Modau .

Letzte Änderung amMontag, 09 Februar 2015 14:42
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten