log in

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

A+ A A-

Relegation: Wixhausen siegt gegen Italia

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Pfingstmontag fand die zweite Partie um den letzten freien Platz in der Kreisoberlig statt. Nach dem am Donnerstagabend Italia Groß-Gerau bei Germ. Pfungstadt 3:3 spielten trat der AC auf heimischen Geläuf gegen Wixhausen an.

Ceglarek brachte die Hausherren nach einem Freißstoß von der Mittellinie nach 17 Minuten in Führung. Er sah, dass der Wixhäuser Torhüter zu weit vor seinem Kasten steht und nutzte dies zur Führung aus. Kurz vor der Pause machte do Vale Lopez den Fauxpaus seines Keepers wieder wett und trag zum Ausgleich für die TSG. Der Torjäger vom Dienst des Zweiten der Darmstädter Kreisliga A war es auch, der den Siegtreffer für die Wixhäuser in der 86. Minute erzielte.

Am nächsten Donnerstag kommt es jetzt zur entscheidenden Partie zwischen Wixhausen und Germ. Pfungstadt. Die Konstallation ist relativ einfach. Wixhausen ist bei einem Sieg und Remis in die Kreisoberliga aufgestiegen. Bei einem Sieg für Germ. Pfungstadt bleiben diese in der Kreisoberliga. Der zweite Platz reicht noch zu einem PLatz in der Kreisoberliga, wenn der VfR Groß-Gerau in die Gruppenliga aufsteigt.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19 Uhr
Germania Pfungstadt – Italia Groß-Gerau 3:3

Montag, 05. Juni 2017, 16 Uhr
Italia Groß-Gerau – TSG Wixhausen 1:2

Donnerstag, 08. Juni 2017, 19 Uhr
TSG Wixhausen – Germania Pfungstadt

Letzte Änderung amMontag, 05 Juni 2017 21:15
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten