log in

1. Bundesliga

A+ A A-

Weiterer Torhüter für die Lilien - Mall kommt aus Zürich

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der SV 98 hat den nächsten Torhüter verpflichtet. Mit Joël Mall einigten sich die Lilien auf einen Vertrag bis Juni 2019.

Torwarttrainer Dimo Wache: "Joël ist ein Keeper, der charakterlich sowie fußballerisch genau in unser Profil passt und damit unser Torwartteam komplettiert."

Joël Mall: "Ich bin sehr angetan von der Mentalität der Menschen, die ich hier bereits kennengelernt habe. Hier in Darmstadt geht es einfach nur um den Fußball. Ich freue mich sehr auf diesen speziellen Verein, bei dem ich viele Pläne und Ziele habe, für die ich alles geben werde."

In den vergangenen beiden Jahren stand Mall für den Grasshopper Club Zürich zwischen den Pfosten, zu dem er im Juli 2015 gewechselt war. Für den GCZ bestritt der 26 Jahre alte Schlussmann in diesem Zeitraum 43 Pflichtspiele, darunter auch 5 Qualifikationsspiele zur Europa League. Zuvor hatte Mall sieben Jahre lang beim FC Aarau unter Vertrag gestanden. Bei seiner ersten Profi-Station absolvierte der 1,93 Meter große Keeper insgesamt 121 Pflichtspiele, 60 davon in der höchsten Schweizer Spielklasse. Für die U20-Nationalmannschaft der Schweiz stand Mall in 5 Länderspielen auf dem Feld.

Mehr in dieser Kategorie: « Torwart Stritzel wechselt zum SV 98
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten