log in

2. Bundesliga

A+ A A-

Mechanismus greift auch bei den Lilien - Frings entlassen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der SV Darmstadt 98 hat nach 11 sieglosen Spielen in Folge und nur vier Siegen in dieser Runde Cheftrainer Torsten Frings und Co-Trainer Björn Müller mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Über die Nachfolge wird der Verein zu gegebener Zeit informieren.

Rüdiger Fritsch: „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, weil wir Torsten Frings fachlich und menschlich außerordentlich schätzen. Nach intensiver Analyse der aktuellen sportlichen Entwicklung sind wir aber zu der Auffassung gelangt, diesen schmerzhaften Schritt vollziehen zu müssen. Wir danken Torsten und Björn ausdrücklich für ihre geleistete Arbeit. Sie haben in der vergangenen Winterpause die Mannschaft zu einem schwierigen Zeitpunkt übernommen und ihr in der Bundesliga-Rückrunde neues Leben eingehaucht.“

Ramon Berndroth wird wohl nächste Woche das Team coachen sofern, kein neuer Trainer bis dahin kommt, da er der einzigste im Verein mit der erforderlichen Lizenz ist.

Letzte Änderung amSamstag, 09 Dezember 2017 17:09
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten