log in

2. Bundesliga

A+ A A-

Ji kommt aus Augsburg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kurz vor Ende des Transferfensters sind die Lilien noch einmal tätig geworden.

Der südkoreanische Nationalspieler Dong-Won Ji wird bis zum Saisonende vom FC Augsburg ausgeliehen.

Dirk Schuster: „Mit Dong-Won erhalten wir einen bundesligaerfahrenen Spieler, der uns im Offensivbereich mehr Flexibilität verleiht. Ich habe ihn als sehr ehrgeizigen und einsatzfreudigen Spieler kennengelernt und bin davon überzeugt, dass er mit seinem Charakter und seiner Spielweise sehr gut nach Darmstadt passt.“

Dong-Won Ji: „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe in Darmstadt und möchte dem Team natürlich dabei helfen, das Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Ich werde alles dafür geben, das Vertrauen des Vereins mit guten Leistungen zurückzahlen zu können.“

Für den FC Augsburg absolvierte der 26-jährige Offensiv- spieler insgesamt 109 Pflichtspiele, davon 99 in der Bundesliga. Auch in der Europa League (6 Partien) und im DFB-Pokal (4 Begegnungen) kam Ji für den FCA zum Einsatz.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten