log in

Hessenliga

A+ A A-

Griesheimer Leistungssteigerung ohne Lohn

Mit dem neuen (bzw. alten) Trainer Peter Seitel schnupperte Viktoria Griesheim zur siebzehnten Hessenligasaisonrunde vehement am Stoppschild der Ergebnistalfahrt, doch das engagierte Auftreten blieb ohne Happyend. Neuling SC Waldgirmes setzte sich denkbar knapp 1:0 am Hegelsberg durch.

  • 0
  • Gelesen: 265 mal

Personell gebeutelte Griesheimer kassieren sieben auf einen Streich und trennen sich von Coach Türker

Den Reformationstag haben sich einige Hessenligavereine bestimmt anders vorgestellt. Allen voran Viktoria Griesheim: Vor eigenem Publikum schluckte der stark ersatzgeschwächte Sportclub zur fünfzehnten Saisonrunde sieben von RW Hadamar verabreichte ganz bittere Pillen und fing sich die die höchste Niederlage der aktuellen Oberhausära (also seit 2012) ein. Am Abend nach dem niederschmetternden Ergebnis gab der Verein dann das Ende der Zusammenarbeit mit Trainer Suat Türker bekannt.

  • 0
  • Gelesen: 341 mal

0:3 - Unberechtigter Platzverweis wirft Griesheim aus der Bahn

Zum Beginn der englischen Hessenligawoche hat Viktoria Griesheim einen empfindlichen Rückschlag einstecken müssen und verlor am Samstag bei Buchonia Flieden 0:3. Mitentscheidend war eine völlig überzogene rote Karte für Fabian Windeck, die den Hausherren in die Karten spielte.  

  • 0
  • Gelesen: 292 mal

Böttler gleicht aus und fliegt – SCV 1:1 gegen Steinbach

Am vierzehnten Hessenligaspieltag verpasste Viktoria Griesheim einen erhofften Heimsieg und trennte sich vom SV Steinbach 1:1. Goalgetter Yves Böttler konnte zumindest den Halbzeitrückstand egalisieren, sah aber in der Schlussphase die rote Karte und muss nun die nächsten Partien gesperrt zuschauen.

  • 0
  • Gelesen: 310 mal

Wichtige Heimspiele gegen die „Kellerkinder“

Nach den guten Eindrücken während ihrer Außenseitertourneen vom vergangenen Wochenende peilen Viktoria Griesheim und der VfB Ginsheim am kommenden vierzehnten Hessenligaspieltag Heimsiege an. Sowohl am Hegelsberg als auch am Altrhein treten Konkurrenten an, die aktuell in der tabellarischen Abstiegsregion wohnen.

  • 0
  • Gelesen: 196 mal

Die 13 bringt dem SC Griesheim kein Glück – Ginsheim 3:3 nach 3:0

Freitag der 13. plus 13. Spieltag: Die Aberglauben produzierenden Termine wurden aus Sicht von Viktoria Griesheim ihrem ominösen Ruf leider gerecht. Trotz einer klasse Leistung und einer Führung bis zur 72. Minute ging der Sportclub bei seinem hoch favorisierten Gastgeber Hessen Dreieich leer aus und verlor unglücklich mit 2:3.

  • 0
  • Gelesen: 306 mal

Mario Basler trainiert RW Frankfurt - Griesheim und Ginsheim prüfen das Führungsduo

Mehr Außenseiter geht nicht: Sowohl der VfB Ginsheim (beim Tabellenführer TSV Lehnerz) als auch Viktoria Griesheim (zu Gast beim zweitplatzieren Seriensieger SC Hessen Dreieich) stehen am bevorstehenden dreizehnten Hessenligaspieltag – wenn man von der „Papierform“ ausgeht – vor eigentlich unlösbaren Herkulesaufgaben.

  • 0
  • Gelesen: 249 mal

2:2 gegen Neu-Isenburg – Storks Doppelpack reicht Viktoria nicht zum Sieg

Auf die Abschlusskünste von Pascal Stork war zwar wieder Verlass, aber der erhoffte Heimdreier gelang trotzdem nicht. Am zwölften Hessenligaspieltag respektive beim Kehraus der englischen Woche ließ Viktoria zwei Punkte liegen und musste sich mit einem 2:2 gegen Aufsteiger Spvgg Neu-Isenburg begnügen. 

  • 0
  • Gelesen: 308 mal

In der Schlussminute beschert Stork dem SCV ein Remis

Last Minute – Jubel von Viktoria Griesheim am Tag der Deutschen Einheit in Nordhessen: Kurz vor dem Abpfiff lochte Pascal Stork zum 1:1 beim FSC Lohfelden ein und rettete dem Sportclub einen wichtigen Punkt. Sogar drei Zähler erbeutete der VfB Ginsheim dank einem 3:1-Heimsieg über den SV Steinbach.

  • 0
  • Gelesen: 247 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren