log in

Hessenliga

A+ A A-

Vorschau 23. Spieltag: Lilien in Wörsdorf gefordert

Ausgerechnet Spitzenreiter Darmstadt 98 musste neben Buchonia Flieden, Viktoria Aschaffenburg und dem RSV Würges wegen der Orkanwarnungen die Winterpause unfreiwillig verlängern. Am Wochenende wollen die Lilien nun endlich wieder in das Geschehen eingreifen.
  • 0
  • Gelesen: 1651 mal

22. Spieltag: Wehen Wiesbaden II bastelt weiter am Durchmarsch

Image
Eintracht Frankfurt U23 vs 1. FC Germania Ober-Roden [A2]
Zwei vom Winde verwehte Ausfälle und dominierende Heimmannschaften in den absolvierten sieben Begegnungen (fünf Heimsiege bei zwei Unentschieden) präsentierte das hessische Oberhaus zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Die Partien in Darmstadt (gegen Flieden) und Würges (gegen Aschaffenburg) mussten wenige Stunden vor dem Anpfiff wegen den Ausläufern des Orkantiefs „Emma“ abgesagt werden.

OL Hessen: Vorschau 22. Spieltag

ball.jpgWie in den anderen Oberligen auch erwartet Hessens Bel Etage in ihrer letzten Saison vor der Umstrukturierung ein Hauen und Stechen bis zum Finale. Die vier erstplatzierten Klubs werden sich für eine der drei neuen viertklassigen Regionalligen qualifizieren, der Drittletzte bestreitet eine Abstiegsrelegation und die beiden Schlusslichter stürzen in die ab Sommer sechstklassige Landesliga ab.
Diesen RSS-Feed abonnieren