log in

Verbandsliga Süd

A+ A A-

Urberach steigt in Hessenliga auf - RW Darmstadt geht in die Relegation

Viktoria Urberach ist nach einem torlosen Remis gegen RW Darmstadt Meister der Verbandsliga Süd und steigt in die Hessenliga auf. Im Endspiel gegen den Tabellenzweiten aus der Darmstädter Heimstättensiedlung reichte dem scheidenden Trainer Martins Teams das Unentschieden um seinen Vorsprung zu halten.

  • 0
  • Gelesen: 1209 mal

Aydin Kurt wird neuer Trainer beim 1. FCA 04

Verbandsligist 1. FC Arheilgen stellt die Weichen für die neue Saison und stellt seinen neuen Trainer vor. Vom A-Ligisten VfR Eberstadt wird Aydin Kurt an den Gehmer Weg wechseln.

  • 0
  • Gelesen: 2584 mal

Jochen Dewitz wird neuer Trainer in Urberach

Der FC Viktoria Urberach bekommt zur neuen Runde einen neuen Trainer, der Max Martin ablösen wird. Der derzeitige sechste der Verbandsliga Süd ist hierbei im eigenen Stall fündig geworden.

  • 0
  • Gelesen: 1661 mal

Bonjour zur Mini EM 2016 beim FC Viktoria 09 Urberach

Zum sechsten Mal lädt der FC Viktoria 09 Urberach Vereine aus Nah- und Fern zu einer Miniausgabe der Fußball EM/WM ein. Vom 04.- 05. Juni 2016 heißt es an der Traminer Straße im Waldstadion: „BONJOUR zur MINI-EM 2016“.

  • 0
  • Gelesen: 1180 mal

"Miki" Vucenovic neuer Trainer bei Verbandsliga Schlußlicht 1. FC Arheilgen

Verbandsliga Schlußlicht 1. FC Arheilgen lässt nichts unversucht und wechselt bereits zum 2. Mal die verantwortliche Position auf der Trainerbank. Die Arheilger liegen derzeit mit null Punkten abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz und haben bereits 12 Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

  • 0
  • Gelesen: 3086 mal

1. FCA erneut nicht VL-tauglich - RW erzielt mit 2-Mann Unterzahl Führung und spielt Remis - Alsbach kann noch siegen

Neun Spieltage sind in der Verbandsliga Süd gespielt. Der FV Bad Vilbel hat diesmal dem Aufsteiger Fürth beim 4:0 Erfolg keine Chance gelassen und derzeit vier Punkte Vorsprung auf den VfB Ginsheim, die ein Spiel weniger haben. Wiederum vier Punkte dahinter liegt Neu-Isenburg, die allerdings erst sieben Spiele haben und bei optimaler Ausbeute bis auf zwei Punkte an den Spitzenreiter heranrücken können.

  • 0
  • Gelesen: 1575 mal

RW Darmstadt unterliegt gegen Bad Vilbeler Effizienz - Alsbach mit Auswärtssieg

An der Spitze der Verbandsliga A thront weiter der FV Bad Vilbel gefolgt vom vier Punkte dahinter liegenden VfB Ginsheim, Neu-Isenburg und Aufsteiger Bad Homburg. Der erste Vertreter aus dem Kreis Darmstadt ist der FC Alsbach auf Platz Fünf und Rot-Weiß Darmstadt reiht sich auf dem 9. Platz ein.

  • 0
  • Gelesen: 1379 mal
Diesen RSS-Feed abonnieren